keyvisual



Home
Aktuelles
Infos/ Beschreibung
Preise Leistungen
Über mich
Hundeschule
Pferdepension
Ferienwohnungen
Bilder
Impressum

  

Leistungen , Preise und Bedingungen der Hundepension Reichart Hausen /Rhön

Behördlich anerkannte Hundepension nach § 11 des Tierschutzgesetzes beim Veterinäramt Bad Neustadt Saale

Leistungen:

Betreuung der Hunde in Zeiten von:

  • Urlaub
  • Krankenhaus Aufenthalt
  • Kur, Reha
  • oder nur Tagesbetreuung

Betreuung der Hunde durch gepr. Züchter und Ausbildungswart im VDH

Unterbringung der Hunde in der Familie und Haus

  • 2 mal tägl. Fütterung
  • 2 mal tägl. Spaziergang in Feld und Flur
  • Bei geeigneten Wetter gehen wir zum Schwimmen
  • Fell- und Körperpflege
  • Medikamentengabe bei Bedarf
  • Kontrollierte Spielstunden
  • Sozial- Training

Kosten/ Preise

  • Der Tag kostet 12 .- Euro, 
  • Inkontinente Hunde: 16.-Euro und  unkastrierte Rüden 16.-Euro
  • Hündinnen die in der Zeit des Pensionsaufenthaltes läufig werden: 15.- Euro 
  • Das Futter wird von uns gestellt.

            Sie können gerne Ihr eigenes Futter mitbringen, dies führt aber nicht zu einen Preisnachlass


Extra werden berechnet:

  • Intensivpflege
  • Betreuung kranker Hunde
  • Resozialisierung verhaltensauffälliger Hunde
  • Betreuung nicht gruppenfähiger Hunde (diese nur nach Absprache).

Aufnahme Bedingungen:

Zur Zeit nehmen wir keine unkastrierte Rüden mehr auf!!!

Die Hunde müssen:

  • Gruppenfähig sein und ein
  • gutes Sozialverhalten haben **
  • Umgang mit Kindern gewohnt sein
  • Einen gültigen Impfpass haben
  • Entwurmt sein
  • Stubenrein sein
  • Eine gültige Hundehaftpflicht Versicherung haben
  • Frei von ansteckenden Krankheiten und Parasiten sein
  • Einen aktullen frischen Flohschutz aufweisen.

__________________________________________________

Infoblatt

Sie möchten Ihren Hund zu uns in Pflege geben? Damit es für Sie und Ihren Hund ein guter Urlaub wird, hier ein paar Tipps und Infos:

Grundsätzliches:

  • Ihr Hund kommt in unser Haus und lebt, wie unsere Hunde auch, in der Familie. Aus diesem Grunde muss er Kinder gewohnt sein !!
  • Bringen Sie zum 1. Besuch den Impfpass des Hundes mit !
  • Er muss stubenrein sein. ( Bei Welpen nach Absprache)
  • Bei Hündinnen: diese dürfen nicht läufig sein oder es hier werden!!! Bitte kontrollieren Sie vor dem geplanten Urlaubsantritt, wann die letzte Läufigkeit war und wann die nächste ansteht!!! ( In der Regel alle 6 Monate )
  • Wir möchten Sie bitten , mit dem Hund vor Ihrem geplanten Urlaub bei uns vorbei zu kommen, damit wir Ihren Hund kennenlernrnen können und dieser unsere Hunde. Bei sensiblen Hunden lohnt es sich , diese einmal nur für ein paar Stunden oder 1 Tag bei uns abzugeben. So kann sich Ihr Hund schon mal an Ihre Abwesenheit gewöhnen.
  • Ganz Wichtig: Bitte bringen Sie immer, wenn Sie Ihren Hund da lassen, eine Decke oder ein Kleidungsstück von zu Hause mit. Dieses darf nicht frisch gewaschen sein!!!!! Die Decke (Kleidungsstück) mit dem heimatlichen Geruch soll ihrem Hund ein Stück Geborgenheit in der fremden Familie geben und zeigt ihm auch wo „ Sein Platz“ ist.
  • Wir füttern unsere Hunde 2 mal am Tag, in der Regel mit Trockenfutter von Pedigree. Dieses wurde bis jetzt von allen Hunden gut vertragen. Sollte Ihr Hund ein Speziealfutter benötigen oder möchten Sie ihr eigenes Futter mitbringen, sprechen Sie uns darauf an, auch auf spezielle Fressgewohnheiten.
  • Wir werden Ihren Liebling wie unsere eigenen behandeln: er wird, wie undere Hunde auch,  nicht in unserem Bett oder auf unserem Sofa schlafen, er wird nicht vom Tisch fressen und er wird auch nicht bei Tisch betteln, sonst muss er bei den Mahlzeiten vor die Küchentür! ;-) Er wird aber auch so viel Liebe und Streicheleinheiten erhalten, wie unsere eigenen Hunde. :-)
  • Bitte denken Sie auch daran: Ist ihr Hund haftpflichtversichert, geimpft und entwurmt? Gesund und frei von ansteckenden Krankheiten? Pflegebedürftige Hunde nach Absprache.
  • Wir sind bestimmt bemüht, unser bestes für Ihren Hund zu tun und gut auf Ihren Liebling aufzupassen, doch auch wir sind nur Menschen die auch ihre Fehler machen und auch Ihr Hund zeigt in einer fremden Umgebung unter Umständen neue oder andere Verhaltensweisen als ihnen bis jetzt bekannt waren. Aus diesen Gründen übernehmen wir keinerlei Haftung für Schäden am Hund oder an Schäden die durch Ihren Hund verursacht werden.

Mit freundlichen Grüßen
Familie Reichart

 

 

Top